Erstellen Sie ein Samenbuch als handgemachtes Gartengeschenk

Verwandeln Sie ein Fotoalbum in ein Samenbuch. Diese Idee ist ein großartiges handgemachtes Gartengeschenk oder eine unterhaltsame Art, eine kleine Sammlung von Samenpaketen aufzubewahren

Dies ist ein lustiges Projekt, das sich besser als handgefertigtes Gartengeschenk eignet, als als Möglichkeit, Unmengen von Samen aufzubewahren. Die durchsichtigen Plastiktaschen in einem Fotoalbum eignen sich hervorragend, um Saatgutpakete visuell zu organisieren. Vorausgesetzt, dass die Päckchen nicht zu dick sind, können Sie sie leicht hinein- und herausschieben, und der durchsichtige Kunststoff erleichtert das Durchsuchen. Stellen Sie sich vor, wie viel Spaß es machen würde, durch all Ihre neuen Samen zu blättern, wenn Sie dies als Geschenk erhalten.

Diese Seite kann Affiliate-Links enthalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Sie können praktisch jedes spiralgebundene Fotoalbum für diese Idee verwenden, aber viele haben ein generisches Design oder sind nicht zum Thema Garten. Dieses Tutorial zeigt, wie man ein Fotoalbum aus Stoff wiederherstellt, um es für den Gärtner-Empfänger ein bisschen spezieller zu machen.



Mit diesem handgefertigten Samenbuch können Sie ganz einfach in einer kleinen Sammlung von Samenpaketen stöbern



Der Stoff

Um das Projekt zu starten, kaufte ich ein „Fat Quarter“ aus Stoff, was sich als weit mehr herausstellte, als ich brauchte. Um den Stoff an den Albumcovern zu befestigen, habe ich eine gewöhnliche Sprühhalterung verwendet, obwohl ich sicher bin, dass jeder Kleber, der sowohl für Stoff als auch für Papier geeignet ist, ausreicht. Insgesamt hat das Projekt etwa eine halbe Stunde gedauert und ich bin ziemlich gespannt, wie das neue Seedbook aussieht.

Ich denke, dass die Verwendung eines gewöhnlichen Albums für dieses Projekt schwieriger sein könnte, da Samenpakete dick sind, wenn sie übereinander gestapelt werden. Die Verwendung eines spiralgebundenen Albums ist viel praktischer, wenn Sie ein Seed-Album erstellen, da es helfen kann, Platz zu schaffen.



Spiralbindung

Der schwierigste Teil des Projekts für mich war die Entscheidung, wie ich die Linie der Löcher entlang der Wirbelsäule abdecken sollte. Am Ende beschloss ich, den Versuch zu vergessen, sie überhaupt zu bedecken, da es wie eine Mission aussah und die Wahrscheinlichkeit, dass der Stoff um die Löcher herum ausfranst, ziemlich hoch ist.

Meine Lösung bestand darin, die Vorder- und Rückseite der Albumcover umzukrempeln, sodass das Cheetah-Design nach innen zeigte und der sichtbare Teil des Buchrückens schwarz war. Den Stoff bis zu den Löchern laufen zu lassen, aber sie nicht zu bedecken, funktionierte gut, und ich war erleichtert, die Tortur des Ausschneidens und Zurücksteckens des Stoffes für jedes einzelne Loch zu überspringen.

Schritt 1: Ziehen Sie die Vorder- und Rückseite des Albums vorsichtig vom Spiralverbinder ab. Wenn die Innenabdeckungen eine neutrale Farbe haben, stellen Sie sich einfach vor, dass die Innenseiten jetzt umgedreht und als nach außen gerichtete Seiten verwendet werden. Wenn das Design auf der Innenseite nicht neutral ist, würde ich in Betracht ziehen, den Rückenbereich mit Acrylfarbe zu bemalen, bevor ich mit Schritt 2 fortfahre.

Schritt 2: Schneiden Sie zwei Stoffstücke zu – eines für jeden der Bezüge. Lassen Sie oben, unten und an einer der Seiten 2-4 cm Rand übrig. Ich habe in diesem Projekt nur 2 cm verwendet, da ich versuche, so viel des verbleibenden Stoffes für eine andere Idee aufzusparen, aber ich würde ein bisschen mehr empfehlen, um die Dinge einfacher zu machen. Sie werden auch feststellen, dass die Kanten des Stoffes unten im Zickzack verlaufen.



Dies liegt daran, dass ich den Stoff mit einer Zackenschere schneide, die dazu beitragen kann, das Ausfransen an den Rändern zu minimieren. Ehrlich gesagt finde ich es aber nicht schlimm, ob man den Stoff so oder einfach mit einer gewöhnlichen Schere schneidet.

Schritt 3: Legen Sie Zeitungspapier über Ihren Arbeitsplatz und besprühen Sie die „falsche Seite“ des Stoffes mit Sprühkleber. Warten Sie 30 Sekunden, bis es getrocknet und klebrig geworden ist, und richten Sie es dann aus und drücken Sie die Vorderseite der Abdeckung (in meinem Fall die schwarze Seite) darauf. Die Verwendung einer Sprühhalterung ist sehr fehlerverzeihend, da Sie den Stoff abziehen und bei Bedarf neu positionieren können. Denken Sie an dieser Stelle daran, dass der Stoff die Spirallöcher nicht überlappen soll. Schritt 4: Falten Sie den überschüssigen Stoff ein und erstellen Sie Ihre Ecken. Beginnen Sie, indem Sie die lange Seite nach innen falten und nach unten drücken. Nehmen Sie dann den Eckstoff entlang der Unterseite und falten Sie ihn wie auf dem Foto unten gezeigt ein. Wenn Sie damit fertig sind, falten Sie das untere Teil nach oben und über die Abdeckung und drücken Sie es nach unten. Wiederholen Sie dies mit der Oberseite, um die zweite Ecke zu erstellen. Schritt 5: Erstellen Sie Innenverkleidungen ... auch bekannt als Tschüss, Gepard. Schneiden Sie zwei Stoffstücke zu, die die Innenwände bequem bedecken. Ich habe etwa einen halben cm (Viertel Zoll) Rand gelassen, damit er das erste Stück Stoff bedeckt, aber nicht vollständig bis zu den Rändern reicht. Besprühen Sie die „falsche Seite“ des Stoffes mit der Sprühhalterung, warten Sie 30 Sekunden und drücken Sie die Platte fest. Wiederholen Sie dies mit der zweiten Abdeckung. Schritt 6: Setzen Sie die eleganten neuen Abdeckungen wieder auf den Spiralverbinder und Ihr Projekt ist fertig. Jetzt müssen Sie nur noch Ihren neuen Organizer mit Samen füllen. Viel Spaß beim Basteln und ich bin mir sicher, dass der glückliche Empfänger sein handgefertigtes Gartengeschenk lieben wird.

Interessante Artikel