Traditionelles südafrikanisches Koeksisters-Rezept

Ein südafrikanisches Koeksisters-Rezept, das Ihnen zeigt, wie Sie traditionelle geflochtene Donuts herstellen, die süß sind und buchstäblich in süß gewürztem Sirup sickern. Eine beliebte süße Leckerei, die Sie normalerweise in Südafrika kaufen können, und ein besonderer Geschmack von Heimat für Expats auf der ganzen Welt.

Letzte Woche hat ein südafrikanischer Freund das untenstehende Koeksisters-Rezept auf Facebook geteilt. Als ich sah, dass ich zu einem Braai (BBQ) in ihrem Haus ging, entschied ich, dass ich versuchen würde, etwas als besondere Überraschung zu machen. Ich habe noch nie Koeksisters gemacht, aber ich habe sie auf einer anderen südafrikanischen Party ausprobiert und war begeistert. Sie haben ein knuspriges Äußeres und sind buchstäblich klatschnass mit süßem Gewürzsirup. Diese Leckereien, ausgesprochen „Kochschwestern“, sind ein traditionelles südafrikanisches Gericht, das zweifellos von den ersten holländischen Siedlern im Land stammt.

wann gräbst du kartoffeln
Diese Seite kann Affiliate-Links enthalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Sie waren definitiv ein Hit bei meinen Freunden, wie ich vermutet hatte. Als ich sie bei einer anderen Veranstaltung ausprobiert hatte, wurden sie von den südafrikanischen Expats angegriffen und ich bekam gerade noch eine! Sie sind eine nostalgische Süßigkeit, die Südafrikaner meiner Meinung nach an ihre Jugend und glückliche Tage zu Hause erinnert.





Machen Sie Koeksisters am Vortag

Dieses Koeksisters-Rezept ist meiner Meinung nach nicht schwierig, aber der Sirup sollte am Vortag zubereitet werden, damit er etwas Zeit zum Eindicken hat, und er muss sehr kalt sein. Danach ist der Rest ein Kinderspiel und dieses Rezept gibt Ihnen etwa drei Dutzend Donuts, die sich perfekt zum Teilen auf jeder Party oder Versammlung eignen. Sie sind ähnlich, aber auch anders als Donuts im amerikanischen Stil und sind wirklich ein klebriges, süßes und köstlich chaotisches Erlebnis.

Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass es leicht ist, den Teig zu dick zu rollen und zu schneiden. Die Donuts bauschen sich auf, nachdem Sie sie zusammengeflochten haben, seien Sie also konservativ. Dicker Teig ergibt dickere Donuts, die möglicherweise länger brauchen, um den Sirup aufzusaugen, und möglicherweise nicht die richtige Konsistenz haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie den Teig richtig ausrollen, kann ich Ihnen auch meine empfehlen Rezept für Trichterkuchen .



Südafrikanisches Koeksisters-Rezept

er hat gefragt Portion:fünfziggKalorien:114kcalKohlenhydrate:27gNatrium:33mgZucker:22g

Interessante Artikel